In eigener Sache

Gründerteam gesucht

In den letzten zwei Jahren hat Fraktales-Lernen bewiesen, dass es funktioniert. Buchstäblich jeder, der sich auf diese Art des Lernens eingelassen hat –von der 2. bis zur 13. Klasse Leistungskurs– fing Feuer:

  • Wer sich hart tat,  ‚verstand‘ zum ersten Mal.
  • Gute Schüler bekamen noch mehr Leichtigkeit.
  • Und wenn sich einmal beide mühten –der Lehrer und der/die SchülerIn– war das der ersehnte Anstoß, das Konzept noch präziser umzusetzen. Einmal reichte es, einfach nur eine Doppelseite rauszureißen, dann es hieß: „Jetzt ist alles klar.“

 

Die Phase des ‚Proof-of-Concept‘ liegt also hinter uns und es ist an der Zeit, ‚Fraktales Lernen‘ hinaus zu tragen. Steve Jobs sagte einmal: „Nur wer verrückt genug ist, zu glauben, er könne die Welt verändern, wird es auch tun.“ Bist du verrückt genug? Es fehlt an allem:

  • Management
  • Produktdesign
  • Marketing und PR
  • Unterstützung bei der Entwicklung

Melde dich und wir sehen, ob es passt.