Mathe auf der Nebenspur

Fraktales-Lernen ordnet die Mathematik konsequent dem Kind unter. Für Fraktales Lernen ist Mathe Mittel zum Zweck; ein Werkzeug, um die Persönlichkeit der Kinder zu stärken und wachsen zu lassen. Dass sie dann auch Mathe lernen ist gewissermaßen eine Nebenwirkung. Im … Mehr lesen

Der „Mathematische Geist“

Dieser Aufsatz ist im Rahmen des Montessori-Diplomkurses entstanden. Er wurde noch einmal überarbeitet und ist Bestandteil der derzeit entstehenden Publikationen: „Kinder sind schon wieder anders“. Einordnung Eine Pädagogik, die das Kind an erste Stelle setzt und „nur“ dabei helfen will, … Mehr lesen

Warum Sprachenlernen?

Als wir fragten, warum die Kinder in der Schule Mathematik lernen, hieß die schnelle Antwort: für später im Beruf und für das Leben. Angesicht der Kollateralschäden für die Persönlichkeit nicht weniger Kinder und der Klassengemeinschaft geben sich viele mit dieser … Mehr lesen

Bewusst und unbewusst

Wir nehmen immer gleichzeitig bewusst wahr, und unbewusst. Also lernen wir immer gleichzeitig bewusst und unbewusst. Und damit haben wir haben auch zwei Arten von Erinnerung: bewusste und unbewusste. Einer lernte lang auf eine Prüfung hin. Und dann plötzlich und … Mehr lesen

Peripherie und Zentrum

Das Kind als Handwerker seiner Selbst Wir Menschen machen uns nur allzuschnell ein Bild davon, wie die Welt zu sein hat. Formulieren eine Überzeugung, wollen Gutes tun, greifen ein und machen damit vieles kaputt. Eltern stellen die Wiege mit dem … Mehr lesen

Kosmische Erziehung

2. Aufsatz zu Schlüsselbegriffen der Montessori-Pädagogik Es geht um nicht mehr und nicht weniger als um die Rettung der Welt Es geht in der „Kosmischen Erziehung“ um nicht mehr und nicht weniger als die Rettung der Welt vor dem Menschen … Mehr lesen

Polarisation der Aufmerksamkeit (PdA)

1. Aufsatz zu Schlüsselbegriffen der Montessori-Pädagogik PdA im Kontext der Menschenbildes Maria Montessoris Maria Montessori sieht Kinder mit den Augen einer beobachtenden Ärztin, gläubigen Philosophin und einfühlsamen Pädagogin: „Das Mädchen wiederholte die gleiche Tätigkeit mehr als vierzig mal, trotz einiger … Mehr lesen