Lernmaterial

In den letzten 3 Jahren ist viel  Lernmaterial entstanden:

 

Plakate

Grundlagen

  • Ein wichtiges Prinzip
  • Gleichungslösen
  • Rund um Binome
  • Terme (in Entwicklung)
  • Bruchrechnen (in Entwicklung)
  • Dreisatz (in Entwicklung)

Geometrie

  • Winkel
  • Das gleichschenklige Dreieck
  • Beweise der Trigonometrie
  • Trigonometrie
  • Flächen und Räume
  • Geometrische Formeln gelöst

Funktionen und Analysis

  • Wachstum
  • Die Parabel
  • Funktionsanalysis I

Selbst-Lern-Bücher

Geometrie

  • Flächen und Räume
  • Dreieck und Kreis

Funktionen

  • Definition und Überblick
  • Prinzipien
  • Wachstum
  • Die Parabel
  • Sinus und Co. (in Entwicklung)

Puzzles

Die Produktgruppen greifen eng ineinander. In Geometrie sogar alle drei.
Um das Material optimal einzusetzen, empfehlen wir einen Schulungstag: € 600,- .

 

Plakate

Plakate sind der Ausgangspunkt vieler Themen und Schlusszusammenfassung zugleich. In einem einzigen Bild finden die Schüler die Antwort auf alle wesentlichen Fragen.
Material: A1, 1 mm dicke, weiße, flexible, wetterfeste Folie.
Kosten:    € 50,-

 

 

 

 

 

 

Selbst-Lern-Bücher

Format:     Din A5, quer                    Din A6, quer
Material:                      120 g, Wire-O
Preis:              14 €                                     8 €

In Geometrie kommen Die Selbst-Lern-Bücher (derzeit 2 Bände) ohne sprachliche Erklärungen aus:
      Band 1 leitet die obere Hälfte des  Plakates „Flächen und Räume“ her. (86 Seiten)
      Band 2 beinhaltet alle wichtigen Beweise rund um das Dreieck und die Formeln rund um den Kreis (67 Seiten)

Ein Klick auf die Datei gibt einen ersten Eindruck. Leider funktioniert die Anzeige der pdf nicht 100% korrekt. In manchen Fällen werden sporadisch Ebenen falsch geordnet und die Graphiken erscheinen unsinnig. Das ist in Bearbeitung. Für einen ersten Eindruck muss  es im Moment genügen.

 

G-12-Flaechen-Raeume-wachsen-2-seitig

 

neu-G-34-rund-um-deieck-und-kreis-2-seitig

 

Die Analysisreihe (derzeit 4 Bände) zeichnet sich  durch 2  Besonderheiten aus:

    • Der Aufbau geht vom Allgemeinen zum Speziellen.
      Band 1 widmet sich der Frage, was Funktionen von „der“ Mathematik unterscheidet, die die SchülerInnen bisher kennengelernt haben. Darüber hinaus werden die 3 großen Funktionsfamilien, ihr Sinn und Zauber vorgestellt.
      Band 2 behandelt die Gemeinsamkeiten aller Arten von Funktionen.
      Ab Band 3 hat jeder Band ein eigenes Thema.
    • Jede Doppelseite adressiert links den menschlichen Verstand und rechts das Tier.
      Schon beim zweiten Überflug lernen fast nur noch die Augen und das Gehirn setzt Bilder zusammen.

 

 

Puzzles

Die mathematischen Puzzles können im Schwierigkeitsgrad angepasst und von der 3. Klasse bis in die 9. Klasse  eingesetzt werden. Die SchülerInnen bekommen (fast schon körperlich) ein Gefühl für die grundlegenden Fragen der Geometrie, Entstehung von und Umgang mit Gleichungen, Nebenrechnungen. In einem Testversuch nahm sogar ein  autistisches Kind, das Mathe in der Schule gar nicht mag,  die Puzzles mit Begeisterung auf.
Derzeit werden die  finalen Designentscheidungen getroffen. Details und Preise werden Mitte des Jahres veröffentlicht.